Rufen Sie uns an! Tel. 06321 35902

Dipl.-Med. Syrka Straube

Fachärztin für Dermatologie

Allergologie

Sie haben Fragen zu allergischen Reaktionen?

Unsere Therapie umfasst folgende Behandlungsschwerpunkte:

  • Diagnostik von Allergien

  • Behandlung mit Antiallergika

  • spezifischen Immuntherapie (z.B. Hyposensibilisierung)

Um eine allergische Reaktion festzustellen, werden verschiedene Hauttests durchgeführt (Allergietests). Alternativ wird eine Blutuntersuchung durchgeführt, um die Unverträglichkeit noch besser zu spezifizieren. Allergene können neben den häufig auftretenden Pollen, Tierhaaren, Hausstaubmilben auch diverse Nahrungsmittel sein. Außerdem können bestimmte Chemikalien, Medikamente, kosmetische Produkte und Duftstoffe zu allergischen Reaktionen führen. 

Wir versuchen unseren Patienten die bestmögliche Behandlung zu bieten, um Beschwerden und Symptome weitestgehend zu reduzieren. Sowohl der Verzicht bzw. das Meiden des Allergens führt bereits zu ersten Verbesserungen. Auch eine Verabreichung von Medikamenten ist bei schwerwiegenden Fällen möglich.

Wir führen in unserer Praxis auch spezifische Immuntherapien wie die sogenannte Hyposensibilisierung durch. 

In mehrfachen Sitzungen werden dabei minimale Mengen des entsprechenden Allergens unter die Haut gespritzt. Dadurch soll sich eine Schutzfunktion des Immunsystems bilden, welche die krankheitsbildenden Allergene unschädlich macht. Mögliche Allergene können dabei Pollen, Hausstaub, oder Tierhaare sein.